Öl & Gas

Netzwerk-lösungen für Gefahren-bereiche

Der Öl- und Gassektor ist die primäre treibende Kraft hinter Entwicklungen der Weltwirtschaft. Eine kontinuierliche Modernisierung der Industrie ist wesentlich, um eine adäquate Versorgung von vor- und nachgelagerten Ölprodukten für den globalen Verbrauch zu erhalten. Zukunftssichere Automation und Datenkommunikation innerhalb des Sektors ist ausschlaggebend, um die operative Effizienz und Sicherheit zu verbessern. Robuste Geräte wie Westermo’s Ethernet Switche für Öl und Gas spielen eine große Rolle in Raffinerien, Chemiewerken, off- und onshore Ölplattformen sowie Pipelines, da sie verwendet werden um weitläufige Anlagen und Transporteinrichtungen zu überwachen. 

Energieunternehmen prüfen ihre Sicherheitsprozesse und Regulierungen genauer, finden Möglichkeiten für Verbesserungen, und arbeiten an der Gewährleistung des Schutzes ihrer Mitarbeiter und der Umwelt.  Die Öl- und Gasindustrie kann nur erfolgreich sein unter der Verwendung von high-end Technologie der Westermo Produktlinien. Große Öl- und Gasunternehmen verlassen sich auf Westermo die richtige Lösung zu finden, damit die Produktion planmäßig läuft und dass die Gefahrenbereiche auf die bestmögliche Art verwaltet werden.

Unipetrol

Robust network solution at Czech petrochemical plant

Read the story

Für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert

Für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert

Personal der Öl- und Gasindustrie arbeiten oft in gefährlichen Umgebungen, die leicht entzündliche Komponente enthalten. Eine explosionsfähige Atomsphäre kann durch Gase, Dunst, Dämpfe oder anderen brennbare Stäube entstehen. Bei einem gewissen Konzentrationslevel dieser Substanzen reicht oft nur eine Zündquelle um eine katastrophale Explosion zu verursachen. Die Folgen sind sowohl Verlust von Leben als auch materielle Zerstörung. Die Prävention der Freisetzung von Gefahrenstoffen, die die Ursache von explosiver Atmosphären sind, und die Prävention von Zündquellen, mithilfe von ATEX- oder IECEx-zertifizierten Geräten, sind zwei weitverbreitete Möglichkeiten, um Risiken zu reduzieren.  



Die global etablierten Zertifizierungen für elektrische Netzwerke in Gefahrenbereichen sind ATEX und IECEx. 
ATEX (Europa mit internationaler Anerkennung)
IECEx (International)

Die folgenden Länder erkennen die IECEx Zertifizierung an:

Austria, Brazil, Canada, China, Croatia, Czech Republic, Denmark, Finland, France, Germany, Hungary, India, Italy, Japan, Korea, Malaysia, Netherlands, New Zealand, Norway, Poland, Romania, Russia, Singapore, Slovenia, South Africa, Sweden, Switzerland, Turkey, UK, USA.

Seth Thomas

Sales, Westermo US

Fragen Sie uns über Öl & Gas
Kontaktdaten

Please enter your email to download the file


Thank you! An email is on its way to your inbox.

Something went wrong! Please try again later.